English

Die heisseste Party Berlins

Für alle, die gerne nackt sind und/oder schon immer einmal nackt zu elektronischer Musik in einem coolen Club tanzen wollten: Notiert euch den 02.12.2017 und bringt alle eure Freunde/Freundinnen mit. Wir haben drei echte Topacts an DJs für diese Nacht gewinnen können. Lasst uns wieder gemeinsam eine einmalige und fantastische Zeit erleben und den Club richtig zum Glühen bringen!

Dresscode: strictly naked but shoes.

Jeder ist willkommen, der Respekt, Toleranz und Spaß mitbringt.

Line Up

daniel

Daniel White
(136 Grad)

annie O

Annie O
(KIT KAT)

barriel

Barrel
(Modul)

Liebe Freunde und vor allem liebe zukünftige Freunde,

hier möchten wir euch den Ablauf der Party schildern, um Fragen, Ängsten und Sorgen schon im Vorfeld zu begegnen:


Einlass ist von 23:00 bis 3:00 Uhr. An der Kasse legt ihr euer Ticket vor oder bezahlt den Eintritt vor Ort (Achtung, wir nehmen nur Bares – bitte so passend wie möglich mitbringen!). Ihr bekommt von uns ein Bändchen mit eurer Nummer und einen Beutel. Dann geht es für euch weiter zum Ausziehen – ganz relaxed! Eure Kleidung, Handys, Geldbörsen und Sonstiges einfach in den Beutel stopfen! Schuhe aus Sicherheitsgründen wieder anziehen! Das Fotografieren ist natürlich während der Party nicht gestattet. Die Nummer auf eurem Armband wird durch unser freundliches Personal auf den Beutel übertragen und dieser sicher verstaut. Die Drinks an der Bar werden auf eure Nummer gebucht. Falls ihr wieder gehen wollt, holt ihr euren Beutel, zieht euch wieder an und zahlt am Ausgang eure Rechnung. Ihr benötigt also während der Veranstaltung euer Geld nicht griffbereit. Eure Socken sind somit frei für andere wichtige Dinge wie zum Beispiel Zigaretten, Feuerzeug etc.


Am Ausgang werden auch EC- und Kreditkarten akzeptiert. Also keine Panik, falls ihr euer Bargeld-Budget überschritten haben solltet.


Nun noch zum Konzept der Party und zu Antworten auf Fragen, die uns in der letzten Zeit gestellt wurden:



Warum muss man nackt sein?

Der Gedanke, nackt zu tanzen, macht viele von uns nervös – uns geht es nicht anders. Dahinter stehen oft Fragen und Gedanken wie diese: „Bin ich attraktiv genug?“, „Früher war ich ja mal besser in Form …“ oder „Ich bin doch schon zu alt für sowas, das will doch keiner mehr sehen“. Wir veranstalten eine FKK-Party. Wir wollen ein Gefühl der Freiheit vermitteln, was bloßes Nacktsein schon sein kann. Es hat etwas Verbindendes, wenn alle nackt sind. Es ist intim, sorgt für Nähe und Offenheit, und darüber hinaus sind an diesem Abend alle gleich. Jeder weiß doch: Schönheit liegt im Auge des Betrachters! – Eine besondere Energie wird entstehen. Nicht umsonst vermittelt die FKK-Bewegung seit Jahrzehnten erfolgreich ein besonderes Lebensgefühl bei Jung und Alt. Die meisten werden an diesem Abend von ähnlichen Ängsten und Befürchtungen geprägt sein, aber wir wollen und wir werden alle miteinander feiern und schon nach 30 Minuten vergessen haben, dass wir selbst und die anderen nackt sind. Die Atmosphäre wird von Toleranz, Respekt und guter Laune geprägt sein. Eure Ängste werden sich in Luft auflösen. Ihr werdet so von den anderen Partygästen angenommen werden, wie ihr seid. Lasst euch diese, vielleicht für euch neue Erfahrung nicht entgehen! – Vorsicht, Suchtgefahr!




Wie erotisch wird es und wird es dort auch zu Sex kommen?

Wir betonen ausdrücklich, dass die LIMAX keine Sexparty ist. Erotisch wird es allemal. Die Musik wird für eine ekstatische Stimmung, die Temperaturen für verschwitzte Körper sorgen und deswegen wird es vermutlich in so mancher Ecke zum Sex kommen. Für uns ist das O.K. Fühlt euch frei, aber respektiert die anderen Gäste, die Sex an diesem Abend für nicht so wichtig halten


Habt ihr noch weitere Fragen? Stellt sie uns, diskutiert mit uns!


TICKETS

TICKETS ONLINE

12 Eur + VVK-GEBÜHR

ABENDKASSE

15 Eur

Location

Untertage

MEHRINGDAMM 32
10961 BERLIN